Bodeneinbauleuchten – Abstand zur Wand planen!

Bodeneinbauleuchten – Abstand zur Wand planen!

Heute mal wieder eine Frage von unserer Hotline und den dazugehörigen Lampen1a.de Tipp:

„Welche Bodeneinbauleuchte nehme ich für unsere Beleuchtung am Haus? Welchen Abstand zur Wand nehme ich für die Bodeneinbauleuchte?“

Bodeneinbauleuchten können schöne Effekte an der Hauswand schaffen. Die Auswahl ist riesig und die Unterschiede in der Beleuchtung sind auch vielseitig. Bodeneinbauleuchten gibt es mit allen Leuchtmittle: LED, Energiesparlampe, Halogen oder Gasentladungslampen. Nur welche nehme ich?

Wie immer ist die Beantwortung der Frage sehr individuell:

Lampen1a.de empfiehlt häufig seinen Kunden, verschiedene Einbauleuchten als Muster zu bestellen. Diese können dann abends, wenn es dunkel ist, über ein Kabel provisorisch angeschlossen werden und dann mittels Kabeltrommel an jeden beliebigen Punkt zum Testen ans Haus gestellt werden. Schnell wird so klar, welche Bodeneinbauleuchte es werden soll. Der Vorteil ist, dass die Leuchte direkt am zu beleuchtenden Objekt live gesehen wird und verschiedene Leuchten gegeneinander getestet werden können. Auch kann der optimale Abstand zur Wand gefunden werden und die optimale Anzahl an Bodeneinbauleuchten wird ermittelt.

Tipp: Bodeneinbauleuchten bei verputzten Häusern:

Bei verputzten Häusern bringen Bodeneinbauleuchten jede Welle direkt zur Geltung. Jetzt kann erst gesehen werden, wie gut der Putzer seine Arbeit gemacht hat. Viele möchten dann doch lieber auf eine andere Beleuchtung setzten, weil die die Streifen im Dunkeln doch eher hässlich aussehen.

Lampen1a empfiehlt in diesem Fall Strahler, die aus einer gewissen Entfernung die Wand anstrahlen. Hier ist wieder zu beachten, dass man vom Strahler nicht geblendet wird.

Vorsicht bei Bodeneinbauleuchten mit Halogen oder Gasentladungslampen:

Bei Bodeneinbaueleuchten mit Halogen- oder Gasentladungslampen ist zu beachten, dass diese an der Oberfläche sehr heiß werden. Temperaturen von über 80° sind dabei keine Seltenheit. Gerade Kinder können sich schnell an diesen Leuchte verbrennen. Sobald Kinder was Leuchten sehen, müssen sie es auch anfassen.

Asynchronen Reflektor in Bodeneinbauleuchten:

Viele Einbauleuchten richten das Licht direkt nach oben. Dabei geht jede Menge licht verloren, weil das Licht nicht direkt zum beleuchtenden Objekt gehr. Mittlerweile gibt es Leuchten die einen asynchronen Reflektor haben und somit mehr Licht an die Wand werfen:

  

Fazit: Bodeneinbauleuchten können ein Haus in Szene setzten. Bei der Planung immer mehrere zur Auswahl bestellen und im Dunkeln in Ruhe testen und sich Meinungen dazu einholen. So können Sie den Abstand zur Wand schnell planen. Wenn eine Leuchte gefunden ist, dann schnell online den Rest bestellen.

Gerne helfen wir Ihnen bei weiteren Fragen zum Thema Hausbeleuchtung. Unsere geschulten Mitarbeiter an der Hotline helfen Ihnen gerne weiter.

Bei uns im Shop können Sie Ihre Bodeneinbauleuchten kaufen:

http://www.lampen1a.de/12V-Bodeneinbau_1

Ihr Lampen1a Team - Bei uns geht Ihnen ein Licht auf!

Autor: Jörg Waters

Kommentare

Kommentar eingeben

* Pflichtfelder