Indirekte Beleuchtung ist warm und gemütlich

Licht schafft Atmosphäre! Indirekte Beleuchtung ist warm und gemütlich! Wir zeigen Euch hier, wir Ihr indirekte Beleuchtung selber macht. Wir zeugen Euch einfache Methoden und auch aufwändige. Entscheidet selber, welche indirekte Beleuchtung für Euch am besten ist.

Indirekte Beleuchtung in der Küche

Indirekte Beleuchtung macht aus jedem Wohnraum ein Highlight. Indirekte Beleuchtung – das steht für Gemütlichkeit, Wohlfühlen und besondere Akzente. In diesem Artikel verraten wir Dir, wie Du diese ganz einfach auch in Deinem Zuhause integrieren und von der tollen Atmosphäre profitieren kannst.

Artikelinhalt

1. Was ist indirektes Licht?

Erhellen Lichtstrahlen Räume nicht direkt und nehmen Umwege über Wand oder Decke, reflektiert das Licht und wird zurückgeworfen. Ein physikalisches Reflexionsprinzip, dem Wandfluter und Deckenfluter folgen. Haben Sie schon einmal versucht, mit Ihrem Lampenschirm indirektes Licht zu erzeugen? Einfach den Lampenschirm zur Decke drehen und schon haben Sie indirektes Licht.

Alternative: die Montage von Sichtblenden für eine indirekte Beleuchtung entlang abgehängter Decken oder Dachschrägen. Mit homogenen Lichtquellen wird ein möglichst gleichmäßiger Lichtstrahl erzeugt und ohne Punktierung ausgeleuchtet.

Was ist der Unterschied zwischen direkter und indirekter Beleuchtung?

Bei direkter Beleuchtung wird das Licht der Leuchte direkt in den Wohnraum abgestrahlt. Bei indirekter Beleuchtung strahlt das Licht gegen die Decke oder eine Wand und wird von dort in den Raum reflektiert.

Für eine besonders schöne Wohnraumbeleuchtung empfiehlt es sich, direkte und indirekte Beleuchtung miteinander zu kombinieren. Das direkte Licht dient vor allem dazu, eine helle Grundbeleuchtung zu schaffen und gezielt einzelne Bereiche des Raumes hell auszuleuchten.

Vorteile indirekter Beleuchtung?

  • Gemütliche, wohltuende Atmosphäre
  • schafft ein stimmungsvolles Ambiente so wie Sie es möchten
  • blendfreies, warmes, angenehmes, schattenfreies Licht
  • Augen kommen zur Ruhe und können sich entspannen
  • Vielfältige Beleuchtungsmöglichkeiten
  • Nahezu für jeden Raum umsetzbar, ob Küche, Flur, Wohnzimmer, Badezimmer oder Essbereich
Indirekte Beleuchtung für Wand und Decke Indirekte Beleuchtung im Wohnzimmer an der Decke und Wand mit LED-Stripes

2. Warum empfinden wir indirektes Licht als wohltuend?

Für stimmungsvolle Wohnräume sind indirekte Beleuchtungen in Küche, Wohnzimmer, Schlafzimmer und Kinderzimmer ein großer Gewinn. Blendfreie Lichtkonzepte breiten ihre Helligkeit erst über eine Reflexion an Decke oder Wand vollständig aus und mildern die Intensität der Lichtfarbe. Das Auge wird nicht durch die Lichtquelle geblendet. Das indirekte Licht kommt dem natürlichen Tageslicht am nächsten. Nicht von der Lichtfarbe aber von der Lichtwirkung.

Fazit: Indirektes Licht blendet nicht. Der Raum wird gleichmäßig und sanft beleuchtet.

3. Indirekte Beleuchtung in der Küche

Indirekte Beleuchtung in der Küche ist einfach selber zu installieren. Beliebte Beleuchtung von Küchenmöbeln sind:

Arbeitsplattenüberstand von unten mit LED Stripes

LED Stripes sind mit selbstklebenden Klebestreifen versehen. Bei der Installation unter einer Küchenarbeitsplatte solltet Ihr darauf achten, dass die Stripes beschichtet sind um Schäden durch Flüssigkeiten zu verhindern. Strom findet Ihr z.B. an der Spülmaschine. Ihr müsst darauf achten, dass Ihr eventuell sichtkontakt zum Steuerelement habt. Hier gibt es Steuerungsmöglichkeiten mit Infrarot oder Funk.

Indirekte Beleuchtung der Küchenarbeitsplatte
Indirektes Licht in der Küche
Küchenschränke indirekt beleuchten

Unter den Unterschränken mit LED Stripes

Auch hier empfehlen wir beschichtet LED Stripes. Gerade in der Küche kann viel Feuchtigkeit auftreten. Die LED Stripes können unter die Unterschränke geklebt werden und der Strom vielleicht von der Spülmaschinensteckdose. Ganz im Trend sind farbige LED Stripes. Hier kann man seine Wunschfarbe einstellen.

Indirekte LED Beleuchtung in der Küche
Küche mit indirektem Licht planen
Indirektes Licht mit LED-Streifen Sockelleiste
Küchen Hängeschrank indirekt beleuchten Einfach auf die gewünschte Länge zuschneiden, aufkleben und in die Steckdose stecken: so einfach setzen Sie stimmungsvolle Lichtakzente an Möbeln oder in Profilen.

Auf Oberschränken mit LED Stripes oder Strahlern

Wenn auf den Oberschränken eine Steckdose ist, z.B. von der Dunstabzugshaube können LED Stripes nicht sichtbar auf den Schränken versteckt werden. Diese lässt man dann Richtung Decke strahlen und schon hat man eine sehr effektvolle indirekte Beleuchtung.

Küchenmöbel zu inszenieren, schafft interessante Lichteffekte. Mit stromsparenden LED-Lampen erstrahlen Wandpaneele, Oberschränke oder Kochinseln in neuem Glanz. Unterschiedliche Lichtzonen machen das Kochen zu einem besonderen Erlebnis.

Helle Beleuchtungselemente an den Arbeitsflächen, farbige LEDs für unterschiedliche Stimmungslagen oder stabile Unterschrankbeleuchtungen. Die simple Installation von LED-Strips mit einem Trafo eignet sich ideal für bestehende Küchen sowie für den Einbau in Mietwohnungen.

  • dekoratives Farblicht
  • indirektes Licht für Oberschränke
  • LED-Strips für Möbelkonturen und -oberflächen
  • blendfreies Licht an Arbeitsflächen

Zum Wohlfühlen ist allerdings die passende Lichttechnik entscheidend. Schöne Beleuchtung ist eine Sache der richtigen Planung, je nach Helligkeit, Lichtfarbe und Kontrast erzielen Lampen eine völlig unterschiedliche Wirkung. Um das Beste aus einem Raum und seiner Stimmung herauszuholen, übernimmt die Illumination blendfreie Verantwortung. Wohlfühlambiente mit weichen Lichtstrahlen sorgt in der Küche, an Decken, im Schlafzimmer, auf Treppenstufen oder in Gärten für einzigartige Lichtkreationen in Ihrem Zuhause.

4. Indirekte Beleuchtung im Schlafzimmer

Im Schlafzimmer sorgt traumhaftes Licht für gemütliche Optik und echte Erholung. Hierfür haben wir Tipps, die Sie einfach selber machen können.

Indirektes Licht unter dem Bett

Wenn Ihr Bett einen Überstand hat, können Sie einfach LED-Streifen unter diesen Kleben. Das indirekte Licht der LED-Streifen sorgt für eine gemütliche, angenehme und romantische Atmosphäre. LED’s sind hierfür prädestiniert, denn sie passen sich an jede noch so kleine Ecke an und sorgen für ein sanftes, gemütliches Licht. Die praktischen Leuchten sind zudem sehr stromsparend und äußerst langlebig. Um noch mehr aus Ihrer Ambientebeleuchtung herauszuholen, können Sie farbige LED Stripes einsetzen bei denen Sie Ihre gewünschte Farbe selber bestimmen können.

Indirekte Beleuchtung unter dem Bett Mit LED-Streifen kannst Du Dein Bett super schnell und easy zu einem echten Hingucker verwandeln.

DIY Komfort Tipp:

Einen Bewegungsmelder integrieren und schon haben Sie ein automatisches Nachtlicht und Ihr Gang auf die Toilette ist sicher.

Bettbeleuchtung mit Bewegungssensor für indirektes Licht

Der selbstklebende Stripe und der Sensor werden ganz unkompliziert unter einer Seite des Bettes befestigt und die Beleuchtungszeit zwischen 30 Sekunden und 10 Minuten manuell eingestellt. Sobald Sie Ihr Bett verlassen, wird die Beleuchtung durch den Sensor aktiviert und ermöglicht eine sichere Fortbewegung im Raum. Da das Bettlicht indirektes, blendfreies Licht spendet, wird davon niemand geweckt.

Indirektes Licht im Kleiderschrank Beleuchtete Kleiderstange mit Bewegungsmelder für indirekte Beleuchtung im Kleiderschrank

Setze Deinen Kleiderschrank in Szene

Haben Sie einen Kleiderschrank im Schlafzimmer? Wenn dieser einen Abstand zur Decke hat, können Sie einfach LED Stripes auf den Schrank installieren (kleben) die das Licht zur Decke strahlen und schon haben Sie ganz einfach Ihre eigene indirekte Beleuchtung umgesetzt.

Plus: Die indirekte Beleuchtung hilft Ihnen dabei, die morgendliche Suche nach Kleidungsstücken zu verkürzen. Eine Lichtleiste sieht daher nicht nur stylisch aus, sondern erfüllt sogar noch einen praktischen Zweck.

Licht im Schrank

Schrankleuchten für Innen setzen dem Suchen in dunklen Schubladen oder Schränken ein Ende. Dank eines Näherungsschalters schaltet sich das Licht beim Öffnen der Schublade oder der Schranktür automatisch an.

Gute Allgemeinbeleuchtungen mit LED-Strips oder durch indirekte Deckenleuchten beflügeln nach dem Aufstehen die Sinne und verwöhnen den Geist spät abends mit wunderbar angenehmen Lichtstrahlen. Im begehbaren Kleiderschrank, dem Bücherregal oder am Nachttisch – Licht schafft in diesem Raum der Ruhe und Entspannung schöne Akzentbeleuchtungen, ohne eindimensional zu wirken. Im Schlafzimmer betonen dekorative indirekte Leuchten mit ihrer Lichtfarbe den Charakter des Raumes.

5. Indirekte Treppenbeleuchtung

Indirekte Beleuchtung von Treppen mit LED-Streifen Der Bewegungssensor im Kleinstformat ist so breit wie ein LED Stripe und passt somit perfekt in LED-Profile

Neben einem absoluten WOW Effekt bieten beleuchtete Treppenstufen wie in dem unten gezeigten Youtube Video auch viel Sicherheit. Stolperfallen werden auf ein Minimum reduziert und gleichzeitig sorgen Sie für ein Highlight in Ihrem Zuhause.

Das Ziel von indirekter Beleuchtung soll Risiken minimieren, Gefahrenquellen ausschalten und die Sichtbarkeit für alle Hausbewohner erhöhen. Entlang von Treppen sorgen Wandeinbauleuchten für eine gute Ausleuchtung, optimale Stufenbeleuchtung erreichen Sie mit mehreren Einbauleuchten knapp über dem Treppenniveau. Damit sind faszinierende Licht-Schatten-Strukturen erzielbar.

Sicherheitstipp:

Die indirekte Beleuchtung mit einer Installation von Bewegungsmeldern zu ergänzen, erhöht die Sicherheit und den Wohnkomfort deutlich. Aus Bequemlichkeit das Licht ausgeschaltet zu lassen, im Glauben den Weg bestens zu kennen, kann sich als Nachlässigkeit erweisen. Achten Sie darauf, den Intervall nicht zu kurz zu programmieren, damit auch ältere Bewohner oder Gäste die Treppen mühelos bei angenehmer Helligkeit bewältigen können.

Neben Komfort bietet eine indirekte Treppenbeleuchtung tolle Effekte, ist jedoch aufwendig zu verbauen. Sowohl ein Überstand der Treppe als auch zusätzliche Kabel müssen bei der Bauplanung bedacht werden.

Als Treppenbeleuchtung eignen sich:

  • LED-Strips
  • Einbauleuchten
  • Wandeinbauleuchten
  • LED-Strahler

6. Indirektes Licht mit LED-Strips und LED-Profilen

Den besten Effekt erreicht mit man mit LED Profilen und hiermit eine tolle indirekte Beleuchtung. Leider ist der Aufwand auch am größten. Es müssen Profile an die Wand oder Decke befestigt, Stromzuleitungen gelegt werden und Trafos/Treiber versteckt werden.
Der Effekt ist aber super.

Wohnzimmer Decke indirekt beleuchten
Indirekte Beleuchtung mit LED-Profilen
Indirektes Licht im Esszimer
Indirekte Beleuchtung im Wohnzimmer mit LED-Streifen
LED-Profile für indirektes Licht
Wohnzimmerbeleuchtung mit indirektem Licht

Wir zeigen Euch hier, welche Möglichkeiten Ihr habt, mit Profilen, tolle indirekte Beleuchtung zu zaubern.

Paulmann Corner Profil für LED-Streifen Paulmann Corner Profil für LED-Streifen

Corner Profil von Paulmann:

Der Lampenhersteller Paulmann bietet ein Profil mit dem Namen „Corner“ an. Das Corner Profil bietet innovative Möglichkeiten zur dekorativen Raumbeleuchtung mit LED-Strips beliebiger Lichtfarbe. Der Lichtaustritt ist schräg gegen die Wand gerichtet und lässt die Decke anmutig schweben. Das Profil in Form einer schlichten Hohlkehle ist mit Wandfarbe überstreichbar und tapezierbar. Die Befestigung ist mittels handelsüblichem Baukleber möglich. Die Stripes werden mit einer milchigen Kunststoffabdeckung geschützt. Das Corner Profil sorgt für eine elegante indirekte Deckenbeleuchtung.

Paulmann bietet für dieses System die passenden LED Stripes an. Die „MaxLED Streifen“ gibt es in verschiedenen Ausführungen, Längen, Helligkeiten und Lichtfarben (warmweiß, tageslichtweiß und neutralweiß sowie mit RGB Farbwechsel Funktion).

Im lampen1a.de Onlineshop findest Du eine große Auswahl an Aluminiumprofilen für LED-Streifen.

Montage von LED-Profilen

LED-Strip in das LED-Profil einkleben
Montage von LED Corner Profil
Montage von LED Corner Profil
LED Corner Profil für indirekte Deckenbeleuchtung

Installation mit einer Profilleiste aus Polystyrol

Im Netz gibt es verschiedene Hersteller von Profilleisten aus Styrodur oder ähnlichen Material. Ob geradlinige oder verspielte Stuckleisten. Wir zeigen hier noch eine Installation mit einer Profilleiste aus Polystyrol extrudiert mit Schattenfuge. Die Leiste heißt Tjade und wurde bei https://www.deko-stuck-24.de/ bestellt.
In das Profil können in der Schattenfuge und in der Deckenfuge Stripes reingelegt werden. Zusätzlich können hier noch Einbaustrahler eingebaut werden. Die Verarbeitung ist aufwendiger, da der Maler sehr genau arbeiten muss um hier ein schönes Bild zu bekommen.

Indirekte Beleuchtung mit abgehangener Decke
Indirekte Beleuchtung mit abgehangener Decke
Indirekte Beleuchtung mit abgehangener Decke
Indirekte Beleuchtung mit abgehangener Decke
Indirekte Beleuchtung mit abgehangener Decke
Indirekte Beleuchtung mit LED-Streifen in Regipsdecke

Bei der Installation von LED Stripes in Profilen muss darauf geachtet werden, dass diese sehr gerade verlegt werden. Auch die Gesamtlänge muss passen. Eventuell muss neu eingespeist werden oder von beiden Seiten. Die Planung sollte auf jeden Fall von einem Fachmann gemacht werden um bei einer so aufwendigen Installation keinen Fehler zu machen.

7. DIY Schuhregal – indirekte Beleuchtung selber bauen

Ein LED-Lichtband mit nahezu unendlich vielen Einsatzbereichen. Die flexiblen LED-Strips lassen sich ganz einfach unter einen Schuhschrank oder ein Schuhregal kleben. Sanftes Licht rückt edles Schuhwerk ins Zentrum der Aufmerksamkeit, immer perfekt beleuchtet und in Szene gesetzt. Diese DIY-Idee vom Hersteller Paulmann versorgt enge Vorräume mit einem angenehmen indirekten Licht. LED-Strips sind einfach in der Anwendung und im Handumdrehen montiert.

Montagetipp:

Mit Glasreiniger Fettreste und Staubrückstände entfernen. Den LED-Strip unter dem Regalboden entlang kleben, bis Sie an der untersten Leiste angekommen sind.

8. Fernseher indirekt beleuchten

SimpLED Stripes für LED TV-Beleuchtung Am entspanntesten zum Fernsehen ist indirektes Licht, so wie es durch TV-​Hintergrundbeleuchtung geboten wird. Mit LED-Streifen läßt sich die indirekte Beleuchtung ganz einfach selber nachrüsten.

Das Fernsehen ist oft noch der zentrale Punkt im Wohnbereich. Die heutigen Flat Fernseher eignen sich hervorragend für eine indirekte Beleuchtung. Philips hat sehr früh mit dem Ambilight Fernseher angefangen. Bei Philips Ambilight werden die Farben vom Fernsehbild auf die LED Stripes übertragen und man hat den Eindruck als wäre man mit im Geschehen.

Es muss aber nicht immer Philips Ambilight sein. Mit einfachen LED Stripes, die man hinter den Fernseher klebt, erreicht man auch einen tollen Effekt. Gerne auch mit Farbsteuerung.

Seit neusten bietet Philips die HUE Ambiance Play Lightbar zur nachrüstbaren Funktion auf smarten Fernsehern.

Kann man Ambilight nachrüsten?

Ja, es gibt Hersteller die Nachrüstmöglichkeiten anbieten. Am einfachsten ist es mit Philips Ambiance Play Lightbar.

Indirektes Licht hinter dem Fernseher mit LED-Streifen

SimpLED Motion Set 5m 10W RGB beschichtet

TV Beleuchtung mit LED-Streifen

MaxLED RGB Strip 1m unbeschichtet

LED Hintergrundbeleuchtung Fernseher

SmartHome MaxLED Tunable White Basisset 10m 47W

Vorgestellte Produkte im Slider: SimpLED Motion Set 5m 10W RGB beschichtet, MaxLED RGB Strip 1m unbeschichtet, SmartHome MaxLED Tunable White Basisset 10m 47W

9. Außenbereich indirekt beleuchten

Außenbereich indirekt beleuchten Auspacken, zusammenstecken, Garten beleuchten: das Plug & Shine Sting Starterset bestehend aus drei warmweißen Erdspießen, Trafo und Verbindungskabel bietet Ihnen einen idealen Einstieg in die Außenbeleuchtung.

Balkon, Terrasse und Garten – im Außenbereich übernimmt ein gutes Beleuchtungskonzept viel Verantwortung. Immer öfter werden diese Zonen als erweiterter privater Wohnraum verstanden, in dem optimale Lichtverhältnisse für Erholung sorgen sollen. Schöne Wandleuchten, blendfreie Außenstrahler oder Spots streuen ihr Licht entlang von Außenmauern, Beeten, Teichen, Gartenwegen oder Fassaden. Fantastische indirekte Lichtwirkungen entfaltet die Schönheit von Büschen, Blumen oder Bäumen. Smarthome im Außenbereich absolut in – alle Funktionen sind per Smartphone einstellbar.

Eine weitere Idee sind LED Stripes oder mobile Terrassenlampen. In wasserfester Ausführung sind sie ideal, um Treppenvorsprünge, Fassadeneinbuchtungen oder die Garage wirkungsvoll zu betonen. Kleine Lichterketten sind besonders stilvoll, wenn Du sie im Garten oder am Balkongeländer drapierst und sorgen dabei für eine unfassbare Gemütlichkeit. Perfekt für einen entspannten Grillabend mit Wohlfühlgarantie.

Designtipp:

Perfekte Kombination für indirektes Licht: Deckenfluter und Stehlampe

EGLO Standfluter für indirektes Licht im Wohnzimmer EGLO Standfluter für indirektes Licht im Wohnzimmer

Sanft beleuchtete Räume in Warmweiß durch indirekte Beleuchtungen streuen das Licht in alle Richtungen. Hinter Paneelen oder Blenden versteckt, ist eine Installation aufwendig und benötigt fachliche Expertise mit durchdachten Planungsschritten. Wesentlich einfacher ist der Kauf eines Deckenfluters, ein Musterbeispiel für indirekte Beleuchtung aus den vergangenen Jahren. Noch immer bezaubern nach oben geöffnete Schalen mit ihrem sanften Licht das Gemüt. Je intensiver die Decke angestrahlt wird, desto wirkungsvoller zeigt sich die Reflexion. In Kombination mit einer direkten Lesebeleuchtung lässt sich der Halogen Deckenfluter äußerst vielfältig für zusätzliche Sehaufgaben einsetzen. Gelangt das Hauptlicht nicht an die Decke, sondern zur Wand, erzielen entsprechend konstruierte Wandleuchten noch effizientere Reflexionswirkungen.

Vorteile Halogen-Deckenfluter:

  • sicher
  • energiesparend
  • langlebig
  • sofort einsatzbereit
  • schafft ein gemütliches Wohnraumambiente

Als indirekte Beleuchtung eigenen sich Halogen-Deckenfluter perfekt. Sie spenden überall Helligkeit, wo Sie es gerade brauchen! In der Leseecke, neben dem Sofa oder als großflächige Lichtakzente – der biegsame Strahler bündelt das Licht an einen Punkt und genießt damals als auch heute einen wesentlichen Vorteil: Er findet bei Bedarf jederzeit einen anderen Einsatzort und kann an allen verfügbaren Steckdosen betrieben werden.

Tipp: Beugen Sie mit dem richtigen Halogen Deckenfluter Kopfschmerzen vor. Gutes Licht fördert die Konzentration im Büro, im Wohnzimmer und in Kinderzimmern. Als LED-Variante benötigen Deckenfluter bis zu sechsmal weniger Energie als Halogenlampen.