Ratgeber K├╝chenbeleuchtung – Inhaltsverzeichnis

  1. Wie beleuchte ich meine K├╝che richtig?
  2. Wieviel Lumen sind in der K├╝che ideal?
  3. Die ideale K├╝chenbeleuchtung: Grund- Sekund├Ąr- und Akzentbeleuchtung
  4. Welche Lichtfarbe in der K├╝che nutzen?
  5. Direktes oder indirektes Licht in der K├╝che?
  6. Inspiration f├╝r die K├╝chenbeleuchtungen

Das Wichtigste in K├╝rze

  • Eine gute K├╝chenbeleuchtung erf├╝llt zwei Hauptfunktionen: Sie unterst├╝tzt beim Kochen und sorgt f├╝r ein stimmungsvolles Ambiente in der K├╝che.
  • Beleuchtung f├╝r die K├╝che kann in Grund-, Sekund├Ąr- und Akzentbeleuchtung unterteilt werden.
  • LED-Deckenlampen sorgen f├╝r eine ausgewogene Grundbeleuchtung.
  • Mithilfe von Akzentbeleuchtung l├Ąsst sich ausgefallene, indirekte Beleuchtung in der K├╝che verwirklichen.
  • Arbeitsbereiche in der K├╝che ben├Âtigen eine Beleuchtungsst├Ąrke von etwa 500 Lumen.
  • Flexible Lampen-Schienensysteme eignen sich gut f├╝r verwinkelte Wohnk├╝chen.
  • Mit LED-Einbauleuchten und Pendelleuchten k├Ânnen gestalterische Highlights gesetzt werden.
Arbeitsfl├Ąchen in der K├╝che beleuchten

Wie beleuchte ich meine K├╝che richtig?

Die K├╝che ist heute mehr als nur ein Raum, in dem das Essen zubereitet wird. Wohnk├╝chen sehen verschiedene Bereiche f├╝r Kochen und Genie├čen vor. Eine optimale K├╝chenbeleuchtung soll die K├╝che einladend und gem├╝tlich, vor allem aber in den Arbeitsbereichen schattenfrei und hell ausleuchten. Dazu muss das Zusammenspiel von allgemeiner Grundbeleuchtung, unterst├╝tzender Sekund├Ąrbeleuchtung und direktem Arbeitslicht f├╝rs Schneiden, Sp├╝len oder Kochen stimmen. Achten Sie auch darauf, dass die eingesetzten K├╝chenleuchten leicht zu reinigen, energieeffizient und blendfrei sind.

Moderne Deckenbeleuchtung in der K├╝che mit Einbauspots Moderne Deckenbeleuchtung in der K├╝che mit LED-Einbauleuchten

Wieviel Lumen sind in der K├╝che ideal?

Wieviel Licht soll die zentrale K├╝chenbeleuchtung ausstrahlen? Als Faustregel f├╝r eine ausreichend helle K├╝chenbeleuchtung gilt: Weniger als 300 Lumen pro Quadratmeter sollten es nicht sein. In Arbeitsbereichen sind dagegen 500 Lumen ideal.

Beispiel:
Ist die K├╝che 20 Quadratmeter gro├č, wird eine Helligkeit von mindestens 6.000 Lumen ben├Âtigt, die auf verschiedene Lichtquellen zu verteilen sind.

Die ideale K├╝chenbeleuchtung: Grund-, Sekund├Ąr- und Akzentbeleuchtung

Die Grundbeleuchtung schafft Orientierung und ├ťbersicht in der K├╝che. Sie wird meist durch Deckenlampen realisiert, die es in verschiedenen Stilrichtungen und Ausf├╝hrungen gibt. Ideal daf├╝r sind Deckenleuchten aus Metall, Stahl oder Kunststoff, da diese Materialien nicht den Kochdunst-Geruch annehmen und leicht zu pflegen sind. F├╝r die Grundbeleuchtung eignen sich Einbauleuchten wie Downlights, Aufbauleuchten wie Spots und Strahler oder Pendelleuchten.

Bei schwierigen Raumverh├Ąltnissen und wenigen Stromausl├Ąssen bieten sich flexible Schienensysteme an. Denn damit kann in verwinkelten K├╝chen auch um die Ecke geplant und verschiedene Bereiche unterschiedlich ausgeleuchtet werden. An den Schienen lassen sich mehrere mobile Strahler anbringen. Denkbar sind auch Leuchten wie LED-Panels, die die K├╝che gleichm├Ą├čig und fl├Ąchig ausleuchten und eine Ver├Ąnderung der Farbtemperatur erm├Âglichen.

SLV Pendelleuchte Enola in schwarz f├╝r die K├╝che SLV Pendelleuchte Enola f├╝r die K├╝cheninsel oder ├╝ber der Arbeitsplatte

K├╝chenzonen gezielt ausleuchten

F├╝r ein rundes Lichtkonzept in der K├╝che reicht die Allgemeinbeleuchtung allein allerdings nicht aus: Einzelne Zonen wie der Essbereich und die Arbeitsfl├Ąchen der K├╝chentheke ben├Âtigen zus├Ątzliche Beleuchtung. Mit der sogenannten Sekund├Ąrbeleuchtung werden einzelne Raumelemente in den Vordergrund ger├╝ckt und K├╝cheninseln, Tresen, Ess- oder auch Arbeitsbereiche unterst├╝tzend beleuchtet.

Ideal sind Einbauleuchten, die sich horizontal und vertikal schwenken und auf die jeweiligen Bereiche ausrichten lassen. Mit auf die K├╝cheneinrichtung abgestimmten Pendelleuchten lassen sich gestalterische Highlights setzen, die vor allem im Essbereich ein echter Blickfang sind.

K├╝chenbeleuchtung im Lampen1a Online-Shop

Arbeitsplattenbeleuchtung ohne Schatten

Um das Verletzungsrisiko zu verringern und die Konzentration beim Kochen zu erh├Âhen, sollten die Arbeitsfl├Ąchen direkt, blendfrei und hell ausgeleuchtet sein. Besonders wichtig ist, dass Personen, die sich in der K├╝che aufhaltenden, keine st├Ârenden Schatten werfen. So sind oberhalb der Arbeitsplatte oder unter H├Ąngeschr├Ąnken und K├╝chenregalen installierte LED-Lichtleisten, M├Âbeleinbauleuchten oder Unterbauleuchten ideal.

H├Ąngeschrank Beleuchtung in der K├╝che Unterbauleuchte f├╝r H├Ąngeschrank in der K├╝che ÔÇô beste Sicht f├╝r den Arbeitsbereich

Zwar sind zahlreiche K├╝chen oberhalb der Arbeitsfl├Ąchen mit Lampen ausgestattet, jedoch bringen diese h├Ąufig nicht die gew├╝nschte Helligkeit beim Kochen Kochen und der Speisenvorbereitung. Dabei spielt das richtige Licht f├╝r Arbeitsfl├Ąchen eine entscheidende Rolle, um Verletzungen zu vermeiden. Es ist daher ratsam, nachzur├╝sten und mit LED-Stripes oder M├Âbelleuchten f├╝r gutes Licht in der K├╝che zu sorgen. Das Beste daran: Sowohl f├╝r die Lichtb├Ąnder als auch f├╝r das praktische M├Âbelleuchten-System Clever Connect m├╝ssen keine L├Âcher in die K├╝chenschr├Ąnke gebohrt werden, sondern sie werden einfach aufgeklebt.

Paulmann Clever Connect LED Unterbauleuchten f├╝r K├╝chenm├Âbel Paulmann Clever Connect – LED Unterbauleuchten f├╝r K├╝chenm├Âbel – Einfaches Stecksystem zur problemlosen Montage

Der klassische und oft verwendete Weg um den K├╝chenarbeitsplatz auszuleuchten sind LED Unterbauleuchten. Das direkte Licht unter dem Oberschrank leuchtet die Arbeitsfl├Ąchen gleichm├Ą├čig, hell und schattenfrei aus, ohne zu blenden. Die Beleuchtung der Arbeitsfl├Ąche ist in der K├╝che besonders wichtig, denn nur bei gutem Licht kann man entspannt kochen.

Integrierte Beleuchtung Dunstabzugshaube ├╝ber Kochinsel Integrierte Beleuchtung Dunstabzugshaube ├╝ber Kochinsel

K├╝cheninseln mit LED-Leuchten gezielt beleuchten

Auch K├╝cheninseln sollten m├Âglichst hell und direkt beleuchtet sein. Vor allem, wenn sie einen integrierten Kochbereich haben. Eine Dunstabzugshaube mit bereits integrierten LED-Leuchten ist hier die beste Wahl. Der Abstand zur Arbeitsfl├Ąche sollte mindestens 50 cm betragen. Ohne Dunstabzugshaube k├Ânnen, leistungsstarke LED-Spots direkt auf die Arbeitsfl├Ąche der K├╝cheninsel gerichtet werden.

K├╝chenbeleuchtung mit Seilsystemen
K├╝chenbeleuchtung mit einem Lampen-Schienensystem
Arbeitsplattenbeleuchtung in der K├╝che mit LED-Streifen in Profilen
Pendellampen f├╝r die Theke in der K├╝che
LED K├╝chenbeleuchtung
Schrankbeleuchtung f├╝r H├Ąngeschr├Ąnke in der K├╝che
LED-Streifen als Unterbauleuchten in der K├╝che

Welche Lichtfarbe in der K├╝che nutzen?

Sobald die ideale Komposition aus Grundbeleuchtung, Sekund├Ąrbeleuchtung und Akzentlicht geschaffen wurde, gilt es, die ideale Lichtfarbe f├╝r die Leuchtmittel zu finden.

F├╝r die Grundbeleuchtung hat sich warmwei├čes Licht mit einer Farbtemperatur von 2.700 bis 3.000 Kelvin als besonders einladend und wohnlich erwiesen. Die Sekund├Ąrbeleuchtung rund um den Essbereich sollte weder zu hell noch zu dunkel sein. Hier sind etwa 2.700 Kelvin eine gute Wahl. F├╝r eine gem├╝tliche und funktionale Beleuchtung rund um den Esstisch empfiehlt sich eine h├Âhenverstellbare Pendelleuchte.

Bei einem gr├Â├čeren Tisch k├Ânnen mehrere Pendelleuchten nebeneinander platziert werden. Verf├╝gen die H├Ąngelampen ├╝ber eine Dimmfunktion, kann die Helligkeit je nach Bedarf angepasst werden ÔÇô helles Licht, wenn der Nachwuchs Hausaufgaben macht und dunkleres Licht bei einem romantischen Essen zu zweit.

Welche Lichtst├Ąrke in der K├╝che?

Die Arbeitsplatte und den Kochbereich sollte man hingegen mit neutralwei├čem Licht von 3.300 bis 5.300 Kelvin ausleuchten, da es die Farben der Lebensmittel naturgetreu wiedergibt und konzentriertes Kochen f├Ârdert. Wichtig sind auch die Werte Ra und CRI, die eine Aussage ├╝ber die Qualit├Ąt der Farbwiedergabe machen. Je h├Âher dieser Wert ist, desto neutraler ist die Farbwiedergabe der beleuchteten Gegenst├Ąnde in der K├╝che.

Mehr zum Thema gibt es in unserem Ratgeber Lichtfarben variieren – ganz nach Laune die Farbtemperatur einstellen.

Merke:
In Arbeitsbereichen sollte man generell eine tageslichtwei├če – kaltwei├če Lichtfarbe (ca. 5.300 – 6.500 Kelvin) einsetzen, da diese Farbtemperatur fokussiertes und konzentriertes Arbeiten unterst├╝tzt. Helles Licht wirkt sich zudem positiv auf unser Wohlbefinden aus.

Direktes oder indirektes Licht in der K├╝che?

Jeder Raum ist in unterschiedliche Zonen unterteilt, die mit verschiedenen Beleuchtungsarten erhellt werden m├╝ssen. Eine Kombination aus direkter und indirekter K├╝chenbeleuchtung ist entscheidend f├╝r ein stimmiges Gesamtbild. Denn gerade beim Kochen und Putzen kommt es auf das richtige Licht an.

W├Ąhrend zum Beispiel ├╝ber den Arbeitsfl├Ąchen und der K├╝cheninsel eine funktionale Beleuchtung in Form von direktem Licht genutzt werden sollte, bietet sich f├╝r Regale, K├╝chenschr├Ąnke oder die Dunstabzugshaube eine indirekte Beleuchtung an. Im gemeinsamen Essbereich sind beide Varianten denkbar. Wichtig ist hier jedoch eine stimmungsvolle Atmosph├Ąre. Ein gem├╝tliches Ambiente l├Ąsst sich mit unterschiedlichen Lichtfarben erzeugen – unabh├Ąngig davon, ob eine direkte oder indirekte K├╝chenbeleuchtung eingesetzt wird.

Mehr zum Thema erfahren Sie in unserem Ratgeber Indirekte Beleuchtung.

LED-Leisten f├╝r indirekte K├╝chenbeleuchtung nutzen

LED-Strips oder LED-Lichtleisten bieten die M├Âglichkeit, eine indirekte LED K├╝chenbeleuchtung mit ausgefallenen Lichteffekten zu realisieren. Die LED-Elemente lassen sich z.B. an der unteren Kante der Arbeitsplatte, an Tresen oder Theken, unter Regalen, H├Ąngeschr├Ąnken, an Sockelleisten oder auch hinter einem K├╝chenspritzschutz aus Glas anbringen. Sie sind einfach zu schneiden und zu verbinden, k├Ânnen um Ecken gelegt werden und haben bunte Farbwechselfunktionen. Die Steuerung erfolgt per Fernbedienung oder Smartphone.

LED-Streifen als Unterbauleuchte f├╝r indirekte K├╝chenbeleuchtung LED-Streifen als Unterbauleuchte f├╝r indirekte K├╝chenbeleuchtung

Unser Tipp:
Auf der n├Ąchsten K├╝chenparty sollten atmosph├Ąrische Lichteffekte nicht fehlen. Mit bunten RGB-Stripes, die die Farbe wechseln, wird eine besonders bunte Lichtstimmung herbeigezaubert. Verlegen Sie die LED-Stripes innerhalb von Profilen und geben Sie der K├╝chenbeleuchtung den gewissen Feinschliff.

Smart Home Beleuchtung in der K├╝che

Hat der klassische Lichtschalter ausgedient? Moderne K├╝chenbeleuchtung kann heute viel mehr als nur ein- und ausschalten. Per Fernbedienung, App oder Sprachbefehl l├Ąsst sich nicht nur die Helligkeit regeln, sondern auch die Farbtemperatur nach Wunsch ver├Ąndern. Mit flexiblen Lichtprofilen lassen sich verschiedene Lichtstimmungen erzeugen, die f├╝r ein angenehmes und abwechslungsreiches Lichterlebnis in der K├╝che sorgen.

FAQ: H├Ąufige Fragen zur Beleuchtung in der K├╝che

Im Folgenden haben wir die h├Ąufigsten Fragen unserer Kunden zum Thema K├╝chenbeleuchtung zusammengestellt und beantwortet. Sollten Sie eine Frage haben, die hier nicht aufgef├╝hrt ist, k├Ânnen Sie uns diese gerne ├╝ber unser Kontaktformular zukommen lassen.

Die optimale Beleuchtung in der K├╝che sollte einladend und wohnlich, aber vor allem in den Arbeitsbereichen schattenfrei und hell sein. Daf├╝r ist das Zusammenwirken von allgemeiner Grundbeleuchtung, unterst├╝tzender Sekund├Ąrbeleuchtung und direktem Arbeitslicht wichtig. Die eingesetzten Lampen sollten leicht zu reinigen, energieeffizient und blendfrei sein.

Als Faustregel gilt, dass in der K├╝che mindestens 300 Lumen pro Quadratmeter vorhanden sein sollten, um eine ausreichende Helligkeit zu erzielen. F├╝r den Arbeitsbereich sind 500 Lumen empfehlenswert. Um die geforderte Lumenzahl zu erreichen, k├Ânnen verschiedene Lichtquellen eingesetzt und ├╝ber die Fl├Ąche verteilt werden.

Die Lichtfarbe in der K├╝che h├Ąngt vom pers├Ânlichen Geschmack und der Nutzung ab. Warmwei├čes Licht mit einer Farbtemperatur von 2.700 bis 3.000 Kelvin wird h├Ąufig als angenehm empfunden und eignet sich gut f├╝r den Essbereich. Neutralwei├čes Licht mit einer Farbtemperatur von 4.000 bis 4.500 Kelvin sorgt f├╝r klare Sicht und eignet sich gut f├╝r den Arbeitsbereich.

In der K├╝che kann sowohl direktes als auch indirektes Licht eingesetzt werden. Direktes Licht ist f├╝r Arbeitsbereiche wichtig, um Schattenbildung zu vermeiden und eine gute Sicht auf Lebensmittel und Arbeitsger├Ąte zu gew├Ąhrleisten. Indirektes Licht kann f├╝r eine stimmungsvolle Beleuchtung sorgen und bietet zahlreiche Gestaltungsm├Âglichkeiten.

F├╝r eine K├╝cheninsel eignen sich Pendelleuchten, je nach Gr├Â├če der Insel zwei bis drei Leuchten. Bei niedrigen Decken sollten eher kleinere Leuchten gew├Ąhlt werden. Die Leuchten sollten eine Gesamthelligkeit von etwa 600 Lumen und eine neutralwei├če Lichtfarbe von 3.000 Kelvin haben. Wichtig ist auch, dass der Abstand zwischen Leuchte und Arbeitsfl├Ąche etwa 76 bis 90 Zentimeter betr├Ągt, damit die Leuchte nicht ins Gesicht ragt.

Lassen Sie sich f├╝r K├╝chenbeleuchtungen inspirieren

Die K├╝che ist der Ort, an dem die unterschiedlichsten Leuchten und Lichtsysteme f├╝r sicheres Arbeiten und stimmungsvolles Licht eingesetzt werden. Ob f├╝r die Grund-, Sekund├Ąr- oder Arbeitsplattenbeleuchtung, ob modern oder traditionell, ob Downlights, LED-Spots, LED-Leisten, Pendelleuchten oder Schienensysteme ÔÇô entdecken Sie unser umfangreiches Sortiment an K├╝chenlampen und lassen Sie sich f├╝r Ihre K├╝chenbeleuchtung inspirieren.

Ihre Vorteile mit K├╝chenbeleuchtung von Lampen1a:

  • Gro├če Auswahl an Innenleuchten & Pendelleuchten f├╝r die Beleuchtung Ihrer K├╝che
  • Smart-Home-f├Ąhige Innenbeleuchtung f├╝r Lichtsteuerung via App und Fernbedienung
  • Pers├Ânliche Beratung f├╝r eine individuelle Beleuchtung Ihrer K├╝che

Sie haben noch Fragen zu unseren Produkten oder w├╝nschen eine Beratung, dann melden Sie sich ├╝ber unser Servicecenter oder rufen Sie uns telefonisch unter 02163-499 48 21 (Mo. ÔÇô Fr. 10:00 ÔÇô 13:00 Uhr) an.