Paulmann Frühlings-Sale 10% Extra-Rabatt auf alle Paulmann Artikel!

Angebote entdecken

Paulmann FlexLED 3D Streifen

Der flexible LED Strip für DIY-Ideen

Die flexiblen LED Stripes bieten Bastelfreunden durch die einzigartige Stanzung viele kreative Möglichkeiten für individuelle DIY-Projekte.

Paulmann FlexLED 3D Streifen

FlexLED Stripes für Ecken, Kanten und Kurven

  • nach Bedarf kürzbar
  • stufenweise dimmbar
  • Lichteffekte per Schalter einstellbar
  • Komplettsets inkl. Netzteil

Die einmaligen Paulmann FlexLED Strips lassen jedes Bastlerherz höher schlagen. Dank der innovativen Stanzungen ist es möglich damit sowohl Kanten als auch Kurven zu legen und so einzigartige DIY-Projekte zu realisieren. Nebenbei sorgen leistungsstarke, dimmbare LEDs für eine gleichmäßige Ausleuchtung. Die warmweißen FlexLED 3D Stripes lassen sich problemlos bis zu 60 Grad um Ecken kleben, die RGB Variante ist bis 90 Grad biegbar. Dank der flexiblen Leuchtbänder sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt und auch originelle DIY-Ideen lassen sich schnell und einfach umsetzen.

weitere Informationen
Artikel 1 - 6 von 6

Mit FlexLED 3D Stripes Licht-Objekte selber machen

Die Paulmann FlexLED 3D Streifen sind aufgrund ihrer selbstklebenden Rückseite kinderleicht auf allen glatten Materialien angebracht. Lampen und Licht-Deko selber machen mit FlexLED 3D Stripes: Wer seiner Kreativität freien Lauf lassen möchte, kann ganz leicht beleuchtete Dekorationen für sein Zuhause selber machen.

FlexLED 3D ist ein LED Stripe, der durch seine speziellen Stanzungen biegsamer ist als andere LED-Streifen und sich dreidimensional verlegen lässt. Die Variante mit weißem Licht ist bis zu einem 60-Grad-Winkel biegsam. Die Stripes sind mithilfe eines beigelegten Schnurrdimmschalters stufenweise dimmbar. Bei der RGB-Variante lassen sich die Farben per mitgelieferter Fernbedienung auswählen. Dieser kann bis zu einem 90-Grad-Winkel verlegt werden. Sowohl der weiße als auch der RGB FlexLED 3D Strip werden mit einem Power Supply (Trafo) mit Kabel und Netzstecker geliefert. Die LED-Streifen lassen sich an den markierten Stellen kürzen. So ist jede Bastelidee einfach umgesetzt.

Wie funktionieren die Paulmann FlexLED Streifen?

Flexible, knick- und formbare LED-Strips

Die Besonderheit der Paulmann FlexLED Streifen ist, dass diese extra Einkerbungen haben, die das Knicken ermöglichen. Normale LED-Streifen haben diese nicht und würden entsprechend brechen.

Anleitung Paulmann Flex LED 3D

  • 1. Schritt: Form bestimmen, die leuchten soll und passenden FlexLED 3D LED Stripe auswählen.
  • 2. Schritt: Entscheidung, ob Licht auf der Form nach vorn (direkte Beleuchtung) oder nach hinten (indirekte Beleuchtung) strahlen soll. Dann selbstklebenden Stripe von der Folie abziehen.
  • 3. Schritt: FlexLED 3D Streifen der Kontur nach aufkleben
  • 4. Schritt: Knicke bis zu 60 Grad bei weißen FlexLED 3D Stripes (90 Grad bei RGB) sind möglich.
  • 5. Schritt: Nicht benötigte Überstände einfach an den markierten Stellen abschneiden. Anschließen. Fertig!
FlexLED Anleitung und Montage

Licht-Deko selber basteln mit FlexLed

Eine selbstgemachte Licht-Deko schafft eine angenehme Stimmung in deinem Zuhause. Eine herzliche Begrüßung mit einem freundlichen Schriftzug wie "Hallo" an der Wand ist eine tolle Idee - nicht nur für den Eingangsbereich. Wer es liebt zu dekorieren, der findet vielleicht bereits in seinem Haus Gegenstände, mit denen sich beleuchtete Dekorationen basteln lassen.

Die Streifen sind aufgrund ihrer selbstklebenden Rückseite kinderleicht auf allen glatten Materialien angebracht. FlexLED 3D ist ein LED Stripe, der durch seine speziellen Stanzungen biegsamer ist als andere LED-Streifen und sich dreidimensional verlegen lässt.

Knickbare LED Streifen von Paulmann
Günstige Lampen & billige Leuchten im Sale Angebot